Die Natur als Spiegel der Schöpfung

Die Natur als Spiegel der Schöpfung

Es ist die Ruhe und Stille in der Natur, die mich die Schöpfung spüren lässt, die Vielfalt an kleinen Wundern, die uns am Wegesrand in Tieren und Pflanzen begegnen und mich immer wieder aufs Neue staunen lässt.

Werner Rabl

Um diese Gestaltungskraft, die in der Schöpfung um uns liegt, spüren zu können braucht es ein hohes Maß an Achtsamkeit und eine Reduktion des Tempos.
Bei meinen Morgenrunden um unseren Ort erfahre ich immer wieder aufs Neue wie wundervoll diese Schöpfung sein kann.

Aber auch mir gelingt es nicht immer die nötige Achtsamkeit an den Tag zu legen. Die Hektik des Alltaglebens, dringliche Termine und eine immer wieder kehrende Gedankenflut über die noch zu erledigenden Dinge machen es oft all zu schwierig.

Umso wichtiger ist es an besonderen Plätzen innezuhalten; bei einem Kraftplatz wie unserer Mistelquelle, einer Bildeiche am Waldweg oder bei einem der zahlreichen Wegkreuze und Marterln. Mit geschlossenen Augen tief durchatmen und mit allen Sinnen Düfte und Geräusche aufnehmen, den Boden unter den Füßen spüren und dann nach einiger Zeit die Augen öffnen und die Umgebung als Ganzes aufnehmen. Dies kann einem die Schöpfungskraft wieder neu vor Augen führen.

Oft haben wir uns zu weit von der Natur entfernt und bewegen uns hauptsächlich in unseren künstlich geschaffenen Räumen: vom Arbeitsplatz mit dem Auto zu unseren Wohnhäusern, wo wir uns vor den Bildschirmen dann „Ruhe“ gönnen.

Wohin das führen kann, musste ich am eigenen Leib erfahren – die totale Erschöpfung, die zum Burnout führte. Nur eine Änderung des Lebensstils, eine Rückbesinnung auf die Achtsamkeit und die Erholung in der Natur brachte mich wieder zu einem positiven Lebensgefühl zurück. Darum ist es mir ein großes Anliegen, sowohl die Achtsamkeit gegenüber der Natur als auch die Wertschätzung aller Mitmenschen zueinander zu fördern.

Denn ich bin überzeugt davon, dass wir nur gemeinsam in einem sorgsamen Umgang mit der Umwelt und unseren Mitmenschen den Wert der Schöpfung erhalten und erfahren können und ich bin dankbar für all jene, die sich mit auf diesen Weg machen.

Consent Management Platform by Real Cookie Banner